Wir nehmen uns dreieinhalb Stunden Zeit, stellen alles Andere zurück und treffen uns in einer privaten Umgebung, um in der Stille Gott zu begegnen.

Nach einer kurzen Einführung hat jede(r) Teilnehmer(in) einen Raum für sich allein zur Verfügung oder/und kann spazieren gehen. Tipp: Schreibzeug und Bibel sind hilfreiche Begleiter!

Dies sind HERRliche Nachmittage, wie wir immer wieder feststellen. Unser Leben ordnet und erneuert sich in Gottes Gegenwart.

Nächster Stiller Nachmittag:

am 17. Juni 2022 in Bad Oeynhausen.

ABLAUF

15.30 Uhr                   

Treffen in Bad Oeynhausen-Volmerdingsen in einem Privathaus
Kleine Einführung in den Nachmittag
Auswahl von Texten für die Stille

15.45/16.00 Uhr        
Jede/r bezieht ein Zimmer im Haus…
… und hat drei Stunden Zeit, um In der Stille Gott zu begegnen

Immer wieder merken wir, wie schön es ist, dass Jede/r für sich ist und doch alle gemeinsam im Haus vor Gott zur Ruhe kommen.

Für Bewegungsmenschen ist auch ein Spaziergang in der ländlichen Umgebung möglich.

Beköstigung

Kaffee, Tee und Wasser stehen bereit.

Kekse, Kuchen und Knabberzeug bringt Jede/r selbst mit! Daraus bauen wir ein kleines Buffet in der Küche auf, an dem sich Jede/r den ganzen Nachmittag nach Bedarf bedienen kann.

Was muss ich tun, wenn ich dabei sein möchte?

Du meldest Dich an unter info@ntzwrk.online mit dem Betreff Stiller Nachmittag.

Dann erhältst Du die Adresse für den Nachmittag.